„Die Flucht von der Taka-Tuka-Insel“ –
Kinderlehrgang am 14.05.2022

Die Ninja Turtles, Spongebob Schwammkopf, Pippi Langstrumpf uvm. halfen den 32 jungenJu-Jutsukas am Samstag, den 14.05.2022, bei der Flucht von der „Taka-Tuka-Insel“. Die Abenteurer kamen von 15.00 bis 18.00 Uhr in Erkelenz zusammen und erlebten mit den beiden Referenten, Werner Petersen und Andreas Dern, einen aufregenden Samstagnachmittag.

„Die Flucht von der Taka-Tuka-Insel“ –
Kinderlehrgang am 14.05.2022
Read More »

Freie Anwendungsformen beim JJJC Nettetal

Nettetal. NRWs Lehrwart Wolfgang Kroel (8. Dan) kam mit dem Thema „Freie Anwendungsformen“ zum voll ausgebuchten Techniklehrgang beim JJJC Nettetal. Anhand unterschiedlicher Trainingsformen arbeitete Wolfgang die kontrollierte Auseinandersetzung, die besondere Rücksichtnahme und das Arbeiten mit dem Partner – nicht Gegner! – heraus. In Form einer kleinen Bewegungs- und Technik-Kata galt es hier, mit dem Partner

Freie Anwendungsformen beim JJJC Nettetal Read More »

Ju-Jutsu-Nikolauslehrgang bringt Spaß und Abwechslung

Kann man einen Vereinslehrgang in einer Phase steigender Inzidenzen sicher gestalten? Der für den 04.12.2021 geplante “Nikolaus-Lehrgang” sollte doch stattfinden, man wollte den Sportlern ja einen angemessenen Abschluss für das entbehrungsreiche Jahr bieten. Aber sicher sollte es sein. Eine Durchführung mit 2G-Nachweis war von Gesetzeswegen festgelegt und die Teilnehmerzahl begrenzt. Nach Voranmeldung durften die Teilnehmer

Ju-Jutsu-Nikolauslehrgang bringt Spaß und Abwechslung Read More »